Diese Website verwendet Cookies. Mit Cookies werden Ihre bevorzugten Einstellungen und andere Informationen gespeichert, mit denen wir unsere Website verbessern können. Es gibt jedoch keinen Anlass zur Sorge, denn Sie können über keine der von uns gesammelten Informationen persönlich identifiziert werden. Mit der weiteren Nutzung unserer Website sind sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weiter

Fitnessgeräte für Zuhause

Fitnessgeräte für Zuhause

Für viele Menschen eignet sich das Training zu Hause besser, als jedes Fitnessstudio.

Man kann trainieren, wann man möchte, wird nicht beobachtet, spart sich lange Anfahrtswege und muss keine Öffnungszeiten beachten. Die Ausrüstung, die man für ein effektives Training zu Hause benötigt, kann man sich problemlos zulegen. Wie viel man investieren möchte, entscheidet man selbst. Von einigen einfachen Kleingeräten bis hin zum Fitnessstudio im Keller: Sie haben die Wahl!

1. Die Grundausstattung
Manch einer mag behaupten, dass das Training mit dem eigenen Körpergewicht am effektivsten ist, und dazu keinerlei weitere Ausrüstung benötigt wird. Das mag zwar stimmen, es gibt aber einige Dinge, die das Training abwechslungsreicher, bewiesenermaßen effektiver und angenehmer gestalten. Dazu gehören zum Beispiel:

a. Eine Fitnessmatte, die die Knie und Gelenke bei Übungen auf dem Boden schont.
b. Ein Trainingsband, mit dem man mehrere Muskelgruppen gleichzeitig gelenksschonend trainieren kann. Es ist günstig in der Anschaffung und äußerst handlich, sodass man es auch überall mitnehmen kann, um zum Beispiel auf Reisen zu trainieren.
c. Kurzhanteln, da sie ausgesprochen vielseitig einsetzbar sind.
d. Ein Gymnastikball, mit dem sich viele Übungen in jedem Schwierigkeitsgrad durchführen lassen.
e. Eine Faszienrolle, um Verspannungen wegzumassieren und schneller zu regenerieren.

2. Das Homegym
Wer ein wenig mehr anlegen möchte, um seine Muskeln langfristig effektiv zu trainieren, kann auch zu komplexeren Geräten greifen. Folgendes käme infrage:

a. Ein Hantelset, mit wechselbaren Gewichten, mit dem sich alle wichtigen Grundübungen durchführen lassen.
b. Eine Multifunktionshantelbank, mit der sich alle Muskelgruppen gezielt und effektiv trainieren lassen.
c. Eine Kraftstation, an der sich ein umfassendes Ganzkörpertraining fast wie im Fitnessstudio durchführen lässt.
Fazit: Die Auswahl an Fitnessgeräten für Zuhause ist groß! Achten Sie beim Kauf neben dem Budget vor allem auf Ihre persönlichen Trainingsziele. Oft muss man für eine passende Ausrüstung viel weniger ausgeben, als man denkt.

Industrial Style Möbel

Industrial Style Möbel

Armbanduhren - worauf sollten Sie beim Kauf achten?

Armbanduhren - worauf sollten Sie beim Kauf achten?
Energetics Energetics Türreck de Luxe (Farbe: 050 schwarz)
ab 16,90 €
Energetics Powerswing Kids-Flitz (Farbe: 300 orange)
ab 37,90 €
Energetics Energetics Bauchtrainer AB Shaper Pro (Farbe: 050 schwarz)
ab 29,90 €
Kettler Kettler Side Stepper Fitnessgerät (Farbe: 950 silber/schwarz)
ab 114,90 €
Kettler Kettler 2 in 1 Stepper (Farbe: 900 silber/schwarz)
ab 124,90 €
Kettler Kettler Mini-Stepper mit Computer (Farbe: 750 silber/schwarz)
ab 89,90 €
Energetics Energetics Ministepper BT-150 (Farbe: 050 schwarz)
ab 54,90 €
Energetics Energetics Kurzhantelset Guss (Farbe: 001 schwarz/guss)
ab 23,90 €